MHM Racingteam

Philipp Gengelbach aka Fiep #14 fährt für uns mit der Suzuki GSX-R 1000 in der IDM 1000 Superbike.
Allein fünf Hersteller sind in der Klasse IDM Superbike 1000, dem Nonplusultra in der Szene, vertreten. Die 1000 ccm-Motorräder kommen von
Suzuki, BMW, Honda, Kawasaki und Yamaha. Es geht um das Prestige der Marken. Bei den Superbikes handelt es sich um käufliche 1000 ccm-Motorräder, die für die Meisterschaft hochgezüchtet werden.
Das Reglement ist an die internationalen FIM Stocksport-Regeln angelehnt, hat aber noch ein paar Freiheiten mehr. Erlaubt sind zum Beispiel eine Kit-Elektronik oder Umbauten an der Federgabel und im Bremssystem. Um die Kosten nicht in schwindelige Höhen schießen zu lassen, sind die Preise gedeckelt. In der IDM Superbike 1000 wird ausschließlich auf Slicks oder Regenreifen von Pirelli gefahren.

https://www.speedweek.com/idms...



EINSATZ VON COOKIES
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung. Sämtliche Informationen zu verwendeten Cookies und eingebundenen Diensten finden Sie hier:Datenschutzerklärung
Erst durch das aktive Zustimmen mit Klick auf den Button "Akzeptieren" werden sämtliche Dienste(wie z.B. Google Maps, Youtube,..) welche Cookies setzen geladen.
Auswahl speichern:
Beim speichern der Auswahl wird diese für deinen aktuellen Rechner ein Jahr lang gespeichert